• 1

Die Stärken und Talente der Kinder stehen im Mittelpunkt!

In unserer heilpädagogischen Außenwohngruppe „Nordsteig“ können bis zu acht Kinder und Jugendliche ab dem 6. Lebensjahr aufgenommen werden. Die Kinder und Jugendlichen werden an 365 Tagen im Jahr durch ein multiprofessionelles Fachkräfteteam rund um die Uhr betreut.

Die Kinder und Jugendlichen erfahren ein heilpädagogisches Beziehungsangebot, welches durch Empathie und Authentizität einerseits, andererseits durch Verständnis und Geduld für die Eigenheiten eines jeden in der Gruppe geprägt ist. Die vorhandenen Ressourcen und Stärken der Kinder werden gefördert, um eine Problemfokussierung zu verhindern. Besondere Verhaltensweisen werden vor dem Hintergrund der teils traumatischen Erlebnisse im Team analysiert und gemeinsam mit dem Kind alternative Handlungsmöglichkeiten erarbeitet.

 

Ziele innerhalb der Hilfe

• Annahme und Wertschätzung jedes Einzelnen
• Integration in die Regelsysteme
• altersentsprechende Reifung
• Entwicklung einer individuellen Lebensplanung
• Planung und Realisierung von schulischen und / oder beruflichen Perspektiven
• Bewältigung persönlicher Krisen
• Entwicklung und Erhalt wichtiger und förderlicher sozialer Beziehungen
• Anleitung zu sinnvoller Freizeitgestaltung

 

Unsere pädagogischen Leitziele

Wir vermitteln den Kindern und Jugendlichen Halt, Annahme und Orientierung. Dem Alter und der individuellen Entwicklung entsprechend entwickeln wir gemeinsam mit den Mädchen und Jungen schulische und berufliche Perspektiven. Im Mittelpunkt unserer Pädagogik steht die Stärkung der Sozial-, Sach- und Ich-Kompetenz. Individuelle Neigungen werden in den vielseitigen Freizeitangeboten gefördert. Gerade in persönlichen Krisenzeiten stehen wir den Kindern und Jugendlichen rund um die Uhr zur Seite und entwickeln mit ihnen ein Verhaltensrepertoire, das eine Problembewältigung ermöglicht.

 

Unser Ansatz der ganzheitlichen Förderung

 

"Die gezielte Förderung der Ressourcen steht im Vordergrund unserer heilpädagogischen Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen!"

Kontakt

Walburgisheim Feucht
Walburgisweg 35
90537 Feucht

Tel 09128 91169 - 0
Fax 09128 91169 - 99
info(at)walburgisheim-feucht.de

Spendenkonten

Sparkasse Nürnberg
IBAN DE44 7605 0101 0011 5815 27
BIC
SSKNDE77XXX

Raiffeisenbank Altdorf-Feucht
IBAN DE26 7606 9440 0001 1824 63
BIC GENODEF1FEC

Arbeiten im Walburgisheim

Stellenangebote, Praktika und Infos zu unseren Arbeitsrichtlinien und Berufsbildern finden Sie auf unseren Karriereseiten.

So erreichen Sie uns