Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen







Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]

 

Anmeldung
Herzlich willkommen...

...auf den Seiten des Walburgisheims Feucht. Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Einrichtung und informieren Sie hier über unsere Betreuungsangebote. Das Walburgisheim Feucht ist seit 1926 in Trägerschaft des Seraphischen Liebeswerks Altötting, Wir sind eine moderne Einrichtung der stationären Kinder- und Jugendhilfe mit sozial- und heilpädagogischem Standard und bieten Kindertagesbetreuung im Marktgemeindegebiet Feucht an.
Wir bieten ca. 40 stationäre Plätze für Mädchen und Jungen von 4 bis 18 Jahren mit emotional-sozialem Förderbedarf. Im Bereich der Tagesbetreuung haben wir Platz für Kinder von 0,5 bis 14 Jahren in der Kinderkrippe, im Kindergarten und im Hort.
Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen natürlich auch gerne persönlich zur Verfügung. Ihre direkten Ansprechpartner und deren Kontaktdaten finden Sie unter dem Menüpunkt „Kontakt – Ansprechpartner“



» Archiv


13.12.2019  
   

Kindergarten Walburgisheim Feucht
Weiß-gold glänzt der Nikolaus im Lichterkreis

Nach einem kleinen Laternenumzug wurden die Kindergartenkinder im Garten des Walburgisheims vom Nikolaus in einem weiß-goldenen Gewand empfangen. Mit leuchtenden Laternen und zuerst schüchternen Blicken sangen die Kinder Lieder, sagten ein Gedicht auf und lauschten dann dem Nikolaus, der eine Geschichte über einen Mann und seine Töchter, den Bischof Nikolaus und einen vergoldeten Apfel erzählte.

» weiterlesen

Nach dem Laternenumzug lauschten die Kinder ganz gebannt der Geschichte vom Nikolaus, Foto: WHF

10.12.2019  
   

Walburgisheim packt Päckchen für Hilfsorganisation
Spendenaktion „Geschenk mit Herz“

97 liebevoll verpackte Päckchen konnte Kerstin Nöth, Leiterin des Kindergartens Walburgisheim Feucht zusammen mit Kindern des Kindergartens an die Hilfsorganisation humedica e.V. überreichen.

» weiterlesen

Jede Hand half fleißig mit, die liebevoll verpackten Päckchen in den Lkw der Hilfsorganisation zu laden, Foto: WHF

20.11.2019  
   

Trägerwechsel für vollstationäre Gruppe 
Sozialdienst katholischer Frauen übergibt Mädchenwohngruppe an Stiftung SLW Altötting

Mit einem „Herzlich Willkommen bei uns“ begrüßte Stefan König, geschäftsführender Vorstand der Stiftung SLW Altötting (SLW), die Mitarbeiterinnen der Mädchenwohngruppe in der Hagenstraße. Corinna Schuster, Geschäftsführerin beim Sozialdienst katholischer Frauen (SKF), hat die Trägerschaft für die vollstationäre Wohngruppe im Rahmen einer Feierstunde offiziell dem SLW übergeben, angegliedert ist dieses Angebot für Mädchen an die SLW-Einrichtung Walburgisheim in Feucht. SKF-Geschäftsführerin Corinna Schuster und SLW-Vorstand Stefan König freuen sich über diese neue Partnerschaft, ermöglicht der Trägerwechsel den Fortbestand der vollstationären Betreuung für Mädchen und junge Frauen.

» weiterlesen

Über die erfolgreiche Kooperation, die den Fortbestand der Mädchenwohngruppe in der Hagenstraße sichert, freuen sich (v.l.) stellvertretender Einrichtungsleiter des Walburgisheims Florian Zieske, Gruppenleiterin Susanne Rauh, SKF-Geschäftsführerin Corinna Schuster und SLW-Vorstand Stefan König. Foto:SLW

24.10.2019  
   

Vorschulkinder des Walburgisheims Feucht besuchen Kelterei
Wie entsteht Apfelsaft?

Robert Kobes, Inhaber der gleichnamigen Kelterei in Feucht, hat die Vorschulkinder des Walburgisheims Feucht zu einer lehrreichen und spannenden Besichtigung eingeladen, um Einblicke hinter die Kulissen der Produktion von Apfelsaft zu gewinnen.

» weiterlesen

Robert Kobes zeigte den staunenden Kindergartenkindern des Walburgisheims wie der fertig produzierte Apfelsaft in der Abfüllstation in die Flaschen gelangt. Foto: WHF

26.07.2019  
   

Aktion der Helm Angels
Biker spenden für Kinder

Joerg Kral liebt das Motorradfahren. Seit 32 Jahren ist er schon auf zwei Rädern unterwegs. Im Jahr 2014 ist er mit Freunden auf die Idee gekommen, aus ihrem Hobby „etwas sinnvolles zu machen“. Bereits zum sechsten Mal veranstaltet er nun eine Spendenaktion, die heuer dem Walburgisheim Feucht zugute kommt.

Artikel lesen
© Der Bote für Nürnberg-Land  (22.07.2019)

Joerg Kral freut sich über einen weiteren Schein im Spendenhelm. Foto: Christian Geist

19.07.2019  
   

Spendenübergabe
Geld für Kita und Verein

Aus dem Erlös in Höhe von 385 Euro einer Veranstaltung spendete der Elternbeirat
der Kita Walburgisheim, vertreten durch Katharina Schwörig (links), die Hälfte an den Verein Elterninitiative krebskranker Kinder. Die andere Hälfte kommt den Kindern der Kita
zu Gute.

Artikel lesen
© Der Bote für Nürnberg-Land  (19.07.2019)

Elternbeirätin Katharina Schwörig (l.) übergab eine Spende an den Verein Elterninitiative krebskranker Kinder. Foto:Der Bote

Sommerfest – Sa, 29.06.2019  
   

Einladung zum Sommerfest

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Tag der offenen Tür und bieten Ihnen:

- Mittagessen
- Besichtigung der verschiedenen Häuser
- Kaffee und Kuchen
- Spielestraße
- gute Gespräche

Lernen Sie uns und unsere Einrichtung kennen!
Wir freuen uns auf Sie!

» Flyer herunterladen


18.03.2019  
   

Besuch des Boxvereins ASC Nürnberg
Walburgisheim-Kids ließen die Fäuste fliegen

Bei einem Schnuppertraining des Boxvereins ASC Nürnberg Süd durften die Kinder und Jugendlichen des Walburgisheim Feucht selbst in den Ring steigen. Die Kinder der beiden Wohngruppen "Nardini" und "Franziskus" waren mit Feuereifer dabei und hatten viel Spaß bei den Übungen.

Artikel lesen
© Der Bote für Nürnberg-Land  (14.03.2019)

Die Mädchen des Walburgisheims bewiesen, dass es ihnen nicht an der nötigen Durchsetzungskraft im Ring fehlt. Foto:privat

08.02.2019  
   

Scheckübergabe an das Walburgisheim
Backhaus spendet Erlös aus Kalender-Verkauf

Im Backhaus Fuchs werden seit einigen Wochen Familienkalender verkauft. Den Erlös hat Inhaber Michael Fuchs jetzt an die Tafel Nürnberger Land, die Neumarkter Palliativ-Station und an das Walburgisheim Feucht gespendet.

Artikel lesen
© Der Bote für Nürnberg-Land  (08.02.2019)

Sozialpädagogin Daniela Ruhle (vierte v.l.) nahm die Spende über 1000 Euro für das Walburgisheim entgegen. Foto:Alex Blinten

07.12.2018  
   

Besuch im Wisentgehege Springe
Abenteuer mit Huskys und Rentieren

Der Schlittenhundesportverband Bayern (SSVB) hat mit Unterstützung der Sparkasse Nürnberg Jugendliche aus dem Walburgisheim samt ihren Betreuern zu einem dreitägigen Abenteuercamp ins Wisentgehege nach Springe eingeladen.

Artikel lesen
© Der Bote für Nürnberg-Land  (05.12.2018)

Mit dem Fahrrad simulierten die Jugendlichen einen Hundeschlitten für die Huskys. Foto:WHF

05.10.2018  
   

25 Jahre Wohngruppenhäuser
Ein Stück weit Heimat werden

Rund 180 Kinder besuchen tagtäglich die Tagesbetreuungsangebote im Walburgisheim Feucht und werden neben der Krippe, dem Kindergarten und dem Hort überwiegend in einer intakten Familie groß. Ganz anders müssen ihr Leben keine 50 Meter weiter die knapp 40 Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den drei heilpädagogischen Wohngruppen der Einrichtung sowie im Betreuten Wohnen und in der Außenwohngruppe in Leerstetten meistern. Das 25-jährige Bestehen der Häuser für die stationären Wohngruppen haben Einrichtungsleiter Norbert Clausen und Florian Zieske als Leiter der Kinder- und Jugendhilfe mit Kindern und Jugendlichen sowie Mitarbeitern der Wohngruppen und einer Reihe von Ehrengästen gefeiert.

Artikel lesen
© Der Bote für Nürnberg-Land  (03.10.2018)

Beim Festakt bedankte sich Bürgermeister Konrad Rupprecht für die erfolgreiche Jugendhilfearbeit im Walburgisheim Feucht. Foto:SLW





Walburgisheim Feucht
Walburgisweg 35
90537 Feucht

Tel 09128 / 9 11 69 - 0
Fax 09128 / 9 11 69 - 99
info@walburgisheim-feucht.de




Anmeldung für
unsere KITA

Über das Portal
"Little Bird" können Sie ihr Kind für Krippe, Kindergarten und Hort anmelden.






Wir suchen zum 01.09.2020
Berufspraktikanten/innen
für unsere heilpädagogischen Wohngruppen.
» PDF herunterladen




» Die MAV stellt sich vor (PDF)



Unsere Projekte in 2017
Erneuerung der Gruppenküchen und Dachsanierung

Auch in 2017 hoffen wir auf Unterstützung für unsere Projekte!
» Mehr erfahren


Freunde des Walburgisheims


Spendenkonten
Walburgisheim:


Sparkasse Nürnberg
IBAN
DE44 7605 0101 0011 5815 27
BIC
SSKNDE77XXX

Raiffeisenbank Altdorf-Feucht
IBAN
DE26 7606 9440 0001 1824 63
BIC GENODEF1FEC





Boost
Über boost online einkaufen und das Walburgisheim unterstützen.




Das Walburgisheim Feucht
ist bei Schulengel registriert. »weiterlesen